BKH Züchter

süße Tollpatsche

Woran erkennen Sie einen guten Katzenzüchter?

Uns liegt die Gesundheit der Kätzchen am Herzen. Doch nicht nur durch diesen hoffentlich häufigen Wunsch erkennen Sie einen seriösen Katzenzüchter, sondern auch durch viele weitere Details. Es spielen viele Faktoren eine wichtige Rolle, die Einflüsse auf unseren Ersteindruck haben. Ist die Seite des Züchters gut aufgebaut, informativ und aktuell? Wirken die Kitten auf den ersten Blick gesund und munter? Achten Sie hierbei auf den Nasenbereich des Kätzchens. Ist dieser zu kurz kann er auf Augen- und Atemwegserkrankungen hinweisen. Sind die wichtigsten Impfungen enthalten? Das Ziel des Züchters sollte es sein die Gesundheit der Kätzchen zu schützen und den Einzug in das neue Zuhause so gut wie möglich vorbereiten zu können. Die Kätzchen sollten bereits Trockenfutter fressen und Wasser trinken, zudem auf Erkundungstour sein und vom Jagdtrieb geweckt. Wurde das Alter von mindestens zwölf Wochen eingehalten? Durch das steigende Alter werden die kleinen immer unabhängiger bis sie schließlich von der Mutter abgestoßen werden. Werden die Kätzchen zu früh abgegeben, mitten im Zeitraum der Abhängigkeit zum Muttertier, kann das böse Folgen haben. Sind sie vielleicht noch nicht an Trockenfutter oder andere Nahrung gewöhnt, könnte diese Umstellung sehr schwer erfolgen. Doch nicht nur die Umstellung des Futters lernen die Kleinen von der Mutter, sondern viel mehr. Das frühzeitige Verkaufen führt damit häufig zu Verhaltensstörungen, die niemand einer Katze wünscht. Weiterhin muss der Katzenzüchter Ersatzelternteil für die Kitten spielen und begleitet sie im besten Fall von der Trächtigkeit bis zur Abgabe. Er darf sie nicht links liegen lassen, er muss sie medizinisch unterstützen und pflegen. Es sollte Ihnen ein Stammbaum der Kätzchen beim Kauf zur Verfügung gestellt werden. Die Katzenmutter sollte bei bzw. in der Nähe der Kleinen sein, da es sonst auch nur ein mit „Mängeln“ (bspw. in Form von Verhaltensstörungen) gekauftes Kätzchen sein könnte, welches nun an Sie vermittelt werden soll. Damit gibt es viele Dinge auf die Sie achten sollten, um einen seriösen Züchter zu finden. Schauen Sie sich am besten auf den Seiten der Katzenvereine um, damit Sie erst einmal einen Überblick bekommen.